Inés María Jiménez: Mut zur Mehrsprachigkeit

Sprechen Sie eine Fremdsprache sehr gut? Vielleicht so gut, dass Sie diese als Ihre Zweitsprache bezeichnen würden? Oder sind Sie bilingual aufgewachsen, haben aber Defizite in Ihrer Muttersprache? Möchten Sie Ihr Kind zweisprachig erziehen oder haben Sie damit bereits begonnen?

Dann ist dieses Handbuch genau das Richtige, denn darin erfahren sie, wie Sie Ihr Vorhaben erfolgreich durchführen können. Es bietet Ihnen in verständlicher Form einen Überblick zur aktuellen wissenschaftlichen Diskussion und zeigt, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen. Außerdem liefert Ihnen das Buch eine Reihe von Tipps für Ihren fremdsprachlichen Alltag. Dieses Werk wird Sie während der fremdsprachlichen Erziehung Ihres Kindes begleiten und Ihnen in jeder Situation ein kompetenter Ratgeber sein.

Inés María Jiménez, geboren 1968, stammt aus einer Familie mit Migrationshintergund, wuchs jedoch nicht zweisprachig auf. Sie erlernte die spanische Sprache in der Erwachsenenbildung und lebte einige Zeit in Spanien. Nach dem Studium der Romanistik, Germanistik und Sprachlehrforschung arbeitete sie als Dozentin für verschiedene Sprachinstitute und als Lehrbeauftragte an einer Universität. Mehrere Jahre lang war sie als Journalistin tätig. Ihre beiden Töchter wachsen zweisprachig in Spanisch und Deutsch auf.

 

Die Autorin betreut folgende Webseite:

www.mut-zur-mehrsprachigkeit.net

 

Für einen Buchtrailer klicken Sie bitte hier:
https://www.youtube.com/watch?v=zL2i6NGe4oo

 

Inés María Jiménez: Mut zur Mehrsprachigkeit

Sachbuch

 

267 Seiten

ISBN 978-3-933847-31-7

16,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1