Mo

31

Dez

2018

Das war 2018

Mit vier Titeln haben wir unser belletristisches Programm 2018 erweitert:
- NI KAZA EN TURKIYA, Erzählungen jüdischer Autoren aus Istanbul
-DAS TESTAMENT DES STAATSANWALTS, Roman von Monika Carbe
- KO'ASINOS, Roman von Panos Ioannides
- ARZT AUS JAFFA, Memoiren von Ibrahim Lada'a

mehr lesen

Sa

26

Mai

2018

Ni kaza en Turkiya

Erzählungen jüdischer Autoren aus Istanbul

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Mai

2018

Wir befolgen die europäische Datenschutz-Grundverordnung

Liebe/r Besucher/in dieser Internetseite,

 

im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, benötigen wir für die weitere Kommunikation explizit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
 

Diese Daten haben wir im Zusammenhang Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfrage über unsere Shop-Seite gespeichert. Es handelt sich dabei um Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer sowie Ihre Emailadresse. Wir haben diese Daten verwendet, um Ihre Bestellung auszuführen und/oder Ihnen Informationen über unsere Publikationen zuzusenden. Ihre Daten werden nur für diese Zwecke verwendet und gemäß der Datenschutz-Grundverordnung sicher verwaltet.
Sie haben auch das Recht, Ihre erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail jederzeit zu widerrufen.

 

Für Ihre Zustimmung senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Adresse:

abo@ruffel.de

Fr

01

Dez

2017

Warten auf die Barbaren - In Gedenken an Edward W. Said

Beiträge zum Edward-Said-Symposium 2017, Istanbul

Herausgegeben von Müge Gürsoy Sökmen und Başak Ertür

 

Dieser Band enthält nebst einem Vorwort von Mariam C. Said mit dem Titel »Edward und Istanbul« und einer Einführung von Elias Khoury über »Intellektuelle und das Doppel-Exil« 14 Beiträge zu folgenden vier Themen:

 

- Die Macht der Literatur

- Der Macht die Wahrheit sagen

- Die Palästina-Frage

- Blick auf heute mit Saids Augen

 

Beitragende sind:

 

Mariam C. Said, Elias Khoury, Saree Makdisi, Joseph A. Massad, Karma Nabulsi, Ilan Pappé, Mariam C. Said, Raja Shehadeh, Fawwaz Traboulsi, Gauri Viswanathan, Tuncay Birkan, Meltem Ahıska, Rashid Khalidi, Mahmood Mamdani, Jacqueline Rose, Timothy Brennan, Harry Harootunian.

 

Di

01

Aug

2017

Aziz Nesin in Türkisch, Deutsch und Englisch

Gedichte und kurze Erzählungen von Aziz Nesin
Ausgewählt, übersetzt und mit Lesehilfen versehen von
Nevin Lutz und Hellmut Lutz

 

Der erste Teil dieser reichhaltigen Sammlung enthält fünf Geschichten und dreizehn Gedichte Aziz Nesins auf Türkisch und in deutscher und englischer Übersetzung. Der zweite Teil bietet zu allen Texten wertvolle Arbeitshinweise und Erschließungsfragen, wiederum in Türkisch, Deutsch und Englisch.

 Somit stellt diese Sammlung eine große Hilfe im Unterricht mit multikultureller Perspektive und ein wertvolles Arbeitsbuch im Lernen des Türkischen als Erst- oder Zweitsprache dar.

 

Mehr Auskunft über den Inhalt und einige Probeseiten finden Sie hier.

  Dieses im Selbstverlag von Nevin und Hellmut Lutz erschienene Buch können Sie hier bestellen.